Neuigkeiten & News im Musikauflauf (Stand 3.10.2022 )


Fehler bei Flatcastradios mit Google Chrome
Insgesamt wurde 1512 gevotet !

Fehler bei Flatcastradios mit Google Chrome

Von Freddy am Sonntag, 19. April 2015 mit bisher 3175 Aufrufen und insgesamt 1512 Votestimmen.
" Seit einem Updates des Browsers Google Chrome können Flatcastradios nicht mehr geöffnet werden. Hier eine kleine Anleitung zur Fehlerbeseitigung "


Danke für Deine Stimme, Du hast mit 4 gevotet !






Im Forum auf Flatcast wurde schon darauf hingewiesen.
Ein neues Updates von dem Browser Google Chrome sorgt für Probleme.
Versucht man nach diesem Update ein Flatcast Radio wie z.B. den Musikauflauf zu öffnen so erscheint eine Fehlermeldung.
Dieser Fehler taucht in anderen Browsern wie Internet Explorer, Firefox oder aber Opera NICHT auf !


Der Fehler kann einfach und schnell behoben werden.

  1. Man gebe in der Eingabezeile des Browsers den Befehl chrome://flags ein
  2. Es öffnet sich ein Browserfenster mit Konfigurations- und Einstellungsmöglichkeiten. Hier sucht man den Abschnitt NPAPI aktivieren und klickt dort wiederum auf Aktivieren
  3. Am Ende dieser Seite findet man dann die Schaltfäche Jetzt neu starten, hier klicken wir drauf
  4. Nach einem Neustart des Browsers dürfte nun das Flatcast-Radio-Fenster wieder normal funktionieren


Weiter unten auf dieser Seite findet man diese Anleitung auch als Video und als Screenshots !!!



Hier die ganze Prozedur kurz als Youtube Video fest gehalten:






Hier die ganze Prozedur kurz in Bildern fest gehalten:








MUSIKAUFLAUF ---www.musikauflauf.de---www.radio-musikauflauf.de


Markus_H verfasste am Freitag den 24. April 2015 um 11:42 Uhr folgenden Kommentar:

danke für die supereinfache anleitung damit hab ich es geschaft danke auch war einfach zu lesen und zumachen damit ich bin zwar sonst in andrem radio aber werde auch mal in euere sendung höhren
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Leider kann Dein Kommentar aktuell nicht angenommen werden ...

Bitte schicke uns stattdessen eine email an : radio@musikauflauf.de