Neuigkeiten & News im Musikauflauf (Stand 8.8.2022 )


8 Jahre Musikauflauf
Insgesamt wurde 145 gevotet !

8 Jahre Musikauflauf

Von Freddy am Sonntag, 7. November 2021 mit bisher 389 Aufrufen und insgesamt 145 Votestimmen.
" Am 16. November wird der Musikauflauf 8 Jahre alt - Am Samstag den 20. November wollen wir dies mit Euch feiern !!! "


Deine Abstimmung für diesen Beitrag von 1 bis 5 (1=total mies, 3 =Durchschnitt,5=das beste!)
Vote für 1 Vote für 2Vote für 3Vote für 4Vote für 5Vote für diesen Beitrag





Und wieder ist ein Jahr vorbei und wieder ist der Musikauflauf 1 Jahr älter geworden.

Und natürlich werden wir auch dieses Jahr dieses Jubiläum feiern.

Nun ist es so dass die letzten Jahre sich nicht grossartig verändert haben...

Das Radio ist zum ersten mal am 16. November 2013 online gegangen, daran hat sich bis heute nichts geändert ebenso wenig wie an der Webseite usw.

Daher gibt es auch nicht anderes bzw. neueres zum schreiben wie letztes Jahr ...

Anfangs bestand das Team nur aus Ute und mir, doch es dauerte nicht lange, da kamen die ersten Modis dazu.
Natürlich ist es so, dass innerhalb von 8 Jahren die Modis kommen und gehen, dafür gibt es viele Gründe.

Das erste Preset mit dem Ute und ich gesendet haben war recht einfach gestaltelt, wichtig war eher der Koch, weniger die Hörerzahl, die anfangs noch fehlte.

Überhaupt ist es so, dass wir versucht haben mit dem Namen des Radios auch Programm zu machen.

Es war uns wichtig, dass unser Radio nicht nur paperlapapp heisst, sondern dass man das auch im Radio und auf der Webseite wieder findet.
Damit sind wir auch heute noch eines der wenigen Radios bei Flatcast, es gibt Radios die heissen irgendwas mit Dragon, aber auf der ganzen Webseite findet man nicht einen Drachen.
Uns war wichtig nicht ein Radio mit den üblichen Grafiken und Aufbau zu sein, auch gibt es auch bei uns keine Radio- oder aber Sendeleitung.
Ebenfalls war uns wichtig, eine Webseite zur Verfügung zu stellen wo auch jeder Zugriff hat.

Es gibt immer noch einige Radios, wo man sich noch nicht einmal die Bilder der Teammitglieder anschauen kann ohne sich vorab zu registrieren.
Anfangs war die Webseite vom Musikauflauf ähnlich der anderen Radioseiten, im Mai 2014 jedoch ist die "neue" Webseite vom Musikauflauf online gegangen.
Kurz danach auch der neue Forumsbereich: Bei uns kann jeder Besucher lesen und sogar ohne vorherige Registrierung Beiträge kommentieren.
Auch das ist ziemlich einmalig.

Die Webseite vom Musikauflauf ist seit Mai 2014 nahezu unverändert.
Ja, auch unser Musikauflaufkoch begleitet uns seit der ersten Stunde, auch unverändert.



Wobei nicht ganz unverändert, denn je nach Anlass oder Feiertag zieht der Koch sich ggf. anders an oder aber hat was anderes wie den Musikauflauf in der Hand.
Es kamen zwar immer neue Sachen dazu, Sachen wie z.B. die Vorstellung von One-Hit-Wondern, musikalischen Kochtipps, Coverversionen und Nummer-Eins-Hits.
Es gibt nur wenige Webseiten die behaupten können von anfang an das gleiche Design zu haben, der Musikauflauf gehört dazu.
Das Einzige was bisher geändert wurde war vor ca. 4 Jahren das Hauptmenü, also das Menü ganz oben auf der Webseite vom Musikauflauf.


Der Musikauflauf ist sogar schon zweimal umgezogen, trotzdem sind alle Beiträge und Seiten so erhalten geblieben.


Ja nach 8 Jahren tut sich einiges bei so einem Webradio und einiges auch nicht.
Der Musikauflauf versucht immer was neues zu bieten, immer etwas zu bieten was andere Radios nicht haben.
Aktuellstes Beispiel dürfte wohl unser Musikquiz sein.
Dieses Quiz behandelt alle möglichen Themen rund um die Musik und das Genre übergreifend. Man findet hier also Fragen zu Schlagermusik ebenso wie zu Rockmusik oder aber Country.
Ja, der Musikauflauf versuchte sich schon immer mit neuen Inhalten von anderen Radios abzuheben.

Aber nach 8 Jahren gibt es immer noch Sachen, die man auf der Webseite vergeblich suchen wird:

Also wir glauben nicht, dass 6 jährige unser Radio aufsuchen werden.
Und wenn, wissen wir nicht, ob diese etwaige Warnhinweise auf der Webseite lesen können.
Daher lassen wir das.

Ähnlich verhält es sich mit Modis, die sich abwerben lassen. Warum sollen wir schreiben dass das sinnlos ist ??? Es gibt genug Beispiele wo Modis sich haben abwerben lassen. Die Frage ist, ob man solche Modis möchte.

Achja ... Und dann der Hinweis mit den Bildern ... Oft liest man ... "Alle Grafiken auf unserer Webseite unterliegen unserem Copyright".
Das ist nicht nur Humbug, das ist sogar teilweise rechtswidrig.
Ich kann nicht irgendwo Bilder von anderen Quellen nutzen und dann behaupten, ich hätte die Copyrights daran.
Man hat allenfalls Nutzungsrechte, aber die muss man bezahlen ...

Also man wird auch weiterhin bei uns keine Hinweise finden ab welchem Alter man den Radiochat zu verlassen hat ebenso wenig wie die Bitte, unsere Modis nicht abzuwerben.
Und unsere Bilder werden teilweise sowieso geklaut von der Webseite, egal ob Warnung oder nicht. Ganz im Gegenteil macht mich das stolz wenn andere meine Bilder so gut finden, dass man diese selber nutzt !



Wir im Musikauflauf wir machen Spass und wir verstehen Spass ...

Oft findet man auf unserer Webseite den einen oder anderen lustigen Hinweis zum Schmunzeln ...

Vor kurzem erst haben wir im täglichen Wechsel auf die tollen "Musik-CDs" unserer Modis hingewiesen ...

Wie Ihr seht: WIR KÖNNEN SPASS !!!

(Bitte warten, die Bilder wechseln von alleine !!!)





Der Musikauflauf wird am 16. November 2021 8 Jahre alt und das Team möchte mit Euch den Geburtstag feiern und zwar am

Samstag den 20. November ab 10 Uhr

Geplant ist diesmal wieder ein Playlistenevent, diesmal aber der besonderen Art ...

Beim Playlistenevent erstellt jeder Modi eine Playliste, die dann per Zufall mit einem anderen Modi getauscht wird !

Das heisst ein Modi spielt die Playliste eines anderen Modis !

Besonderheit diesmal ist, dass es Themenplaylisten sind, welche von den Modis erstellt worden sind.

Also ist wieder ein abwechslungsreicher Tag garantiert !!!

Aber natürlich kann man an diesem Tag auch wieder, wie gewohnt, Lose sammeln und vielleicht was gewinnen !!!


Danke und Losesammeln am Samstag den 20. November 2021
Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Hörern, wie auch bei den Modis bedanken.
Bei den aktiven bzw. auch bei den ehemaligen Hörern, denn so ein Radio wächst natürlich nur mit allen Beteiligten, und dazu gehören natürlich die früheren Hörer ebenso wie die ehemaligen Modis.
Am Samstag den 20. November kann man ab 10 Uhr bis 23:59 Uhr Lose sammeln ...
Wer unser Radio regelmässig besucht wird das Verfahren mit dem Liken und den Gewinnlosen bereits kennen, trotzdem wird es hier noch einmal erläutert...
Wie gerade erwähnt geht es diesmal wieder um Gewinnlose, aus allen verschenkten Gewinnlosen werden am Ende ZWEI Lose gezogenen welche dann einen Preis gewinnen !


Wie kommt man an die Lose ?
Die Stammuser unseres Radios wissen, dass man bei unseren Radiosendungen "liken" kann, man kann also einen auf einen Daumen hoch klicken.
Regulär ist es so, dass man bei diesem Liken was gewinnen kann.
Der Zufallsgenerator entscheidet wann man gewonnen hat.

An diesem Geburtstag vom Musikauflauf ist das anders...

Wenn Du likest, also auf den Daumen im Preset klickst kommst Du auf die Seite mit den Daumen.

Dort kannst Du das Glück haben, dass Du ein Los geschenkt bekommst, dass sieht dann wie folgt aus:



Wie funktioniert das mit den Losen ?
Ziel sollte es sein, dass Du versuchst möglichst viele Lose "geschenkt" zu bekommen.

Später, das heisst am Ende des Samstages, werden aus allen verschenkten Losen zwei Lose auserwählt.

Wichtig ist, dass Du Dir die Nummern Deiner Lose immer aufschreibst und diese auch niemandem mitteilst.

Auf der Webseite werden dann die ersten 3 Zahlen der Gewinnerlose präsentiert.

Derjenige, wer eines dieser Lose geschenkt bekommen hat, kennt die letzten 3 Zahlen und muss diese dann per email an

radio@musikauflauf.de

mitteilen !

Also in unserem Beispiel würde es so aussehen:

Du müsstest uns dann per Mail die komplette Losnummer, nämlich 648 290 mitteilen !

Jede Losnummer ist einmalig, auch die ersten 3 Zahlen sind es, es kann also nicht passieren dass mehrere Lose mit 648 am Anfang verschenkt werden.

Die gesamte Verlosung hängt vom Zufall ab.

Das beginnt beim Liken, hier entscheidet der Zufall, ob Du ein Los geschenkt bekommst oder nicht und endet bei der Auswahl des Gewinnerloses, auch dieses wird durch Zufall gezogen.


Jetzt wo geklärt ist, wie man gewinnen kann, soll natürlich auch erwähnt werden WAS es zu gewinnen gibt.



Zum einen gibt es ein Musikauflaufmauspad zu gewinnen, zusammen mit ZWEI Kugelschreiber vom Musikauflauf.
Diese Kugelschreiber haben es in sich, haben mehrere Funktionen:
Es ist ein Touchpen.
Es ist eine Wasserwaage enthalten.
Es ist ein kleines Lineal integriert.
Es ist ein Schraubendreher (Schlitz und Kreuz) eingebaut
Und ... Man kann damit schreiben !!!



Der andere Preis ist eine kleine Handheld-Videospielkonsole zum Anschluss an den Fernseher.

Das Gerät wird über ein AV Kabel an den Fernseher angeschlossen und beinhaltet 240 bekannte Spiele der 80er und 90er Jahre !!!



Regeln und Ablauf der Verlosung:
  • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig und erfolgt am Samstag den 20. November während des Likens
  • Beim Liken entscheidet der Zufallgsgenerator ob man ein Los gewinnt oder nicht.
  • Hat man ein Los gewonnen so sollte man sich die komplette Nummer leserlich aufschreiben, wer seine Losnummer falsch oder aber gar nicht aufschreibt kann nicht an der Verlosung teilnehmen
  • Das Gewinnspiel endet Samstag 20. November 2021 ca. 23:59 Uhr, dann werden ZWEI der verschenkten Lose per Zufall ermittelt
  • Die ersten drei Zahlen der zwei gezogenen Gewinnerloses werden auf der Webseite vom Musikauflauf gezeigt, der Inhaber der Lose bzw. des Loses muss sich dann per email an radio@musikauflauf.de wenden und die komplette Losnummer mitteilen
  • Sollte das Los bis zum 28. November nicht eingelöst worden sein, so verfällt der Gewinn !
  • Die Losnummer sollte geheim gehalten werden, auch nicht in den Chat geschrieben werden. Melden sich später mehrere Teilnehmer mit der gleichen Losnummer, so wird dieses Los ungültig!
  • Es besteht kein Rechtsanspruch auf den Gewinn!


DANK AN UNSERE MODIS

Ute und ich möchten allen unsereren Modis danken.
Es ist heute nicht selbstverständlich, dass Modis einem Radio die Treue halten und dort, egal was kommen mag, Einsatz zeigen.
Das haben wir das vergangene Jahr ebenso erfahren müssen wie die Jahre zuvor.
Aus diesem Grund haben Ute und ich uns entschlossen jedem aktiven Stamm-Modi vom Musikauflauf bis Ende des Jahres, quasi "stückchenweise" einen doppelseitigen Wandkalender zukommen zu lassen !
Bereits letztes Jahr gab es einen Wandkalender, der Kalender diesmal ist um die Hälfte kleiner, dafür jedoch beidseitig bedruckt ...
So kann man nach einem halben Jahr den Kalender "wenden" !
Das soll ein bescheidener aber lieb gemeinter Dank an unsere Modis sein !!!


Danke an unsere Hörer und unsere Modis für Ihre Treue und Ihren Einsatz !







Wer unsere Events kennt, der weiss, dass zu jedem Eventtag auch eine Nachlese gehört.

Ein Event ist für uns Modis vom Musikauflauf immer was besonderes, deshalb machen wir solche Events auch nur "alle paar Monate".

Unsere Events werden immer binnen einiger Wochen geplant und organisiert !

Unsere Events sind beliebt und anscheinend auch gut, das sieht man daran, dass einige unserer Ideen von anderen Radios übernommen werden.

Das ist nicht schlimm oder schlecht sofern man sich nicht "mit fremden Federn" schmückt und die Ideen als eigene ausgibt...

Nungut, diesmal haben wir hier zum erstenmal ein Playlistenevent veranstaltet mit Themenplaylisten ...

Das tolle bei unseren Events ist, dass nicht einmal unsere Modis wissen wann die eigene Playliste gespielt wird und von wem ...

Das heisst Spannung, Abwechslung und Überraschung den ganzen lieben Tag lang !

Die Playlisten wurden übrigens per Zufallsfunktion "verteilt" ...


Ab 10 Uhr ging es los, da wechselte stündlich der Modi ...

Wir hatten tolle und abwechslungsreiche Playlisten und hatten viel zu lachen !

Auf der Webseite wurde wie immer kein Sendeplan vorab veröffentlicht, stattdessen konnte man immer sehen wer gerade aktuell sendet und wer zuvor gesendet hat.

Wie schon erwähnt wusste kein Modi wann die eigene Playliste gespielt wird.

Das ist zum einen interessant und schön für die Hörer, für den einzelnen Modi jedoch etwas nachteilhaft, muss man doch quasi permanent im Radio sein.

Daher sind diese Events für uns Modis immer etwas anstrengend, aber die Hörer und deren Lob entschädigt für einiges !

Wie immer bei unseren Events haben alle Modis mit dem gleichen Preset gesendet ...

Ja auch dieses mal haben wir Modis vom Musikauflauf wieder einmal bewiesen :

WIR KÖNNEN EVENTS



Der Musikauflauf ist und war ein kleines Webradio, wir können und wollen garnicht mit den "grossen" mithalten.

Wir haben ein familäres bzw. freundschaftliches Verhältnis, das ist gut so, da sind wir stolz drauf...

Das Event ist vorbei, wir hatten glücklicherweise keinerlei Panne oder Vorkommnisse ... Bleibt es nur noch sich zu bedanken !!!

Ute und Freddy bedanken sich bei dem Team für die tolle Umsetzung und bei den Hörer für die rege Beteiligung !

DANKE






MUSIKAUFLAUF ---www.musikauflauf.de---www.radio-musikauflauf.de


Freddy verfasste am Montag den 29. November 2021 um 0:03 Uhr folgenden Kommentar:

Liebe Modis und Hörer und Teilnehmer vom Playlistenevent,

eine Woche lang wurden die Losnummern auf der Webseite präsentiert.

Der Gewinner für die Handheld-Spielekonsole wurde ermittelt, es ist eine Sie, das Gisilein.

Die zweite Losnummer, also für das Mauspad mit den Kugelschreibern hingegen, wurde nicht eingelöst.

Den Regeln entsprechend hat das Los nun seine Gültigkeit verloren, Glückwunsch an Gisilein ...

Der Allerliebste Freddy
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Leider kann Dein Kommentar aktuell nicht angenommen werden ...

Bitte schicke uns stattdessen eine email an : radio@musikauflauf.de