Blogbereich vom Webradio Musikauflauf - 21.9.2018 -


Dirty Harry selbst gemacht ... Lakritzlikör Dirty Freddy
Insgesamt wurde 1054 gevotet !

Dirty Harry selbst gemacht ... Lakritzlikör Dirty Freddy

Von Freddy am Sonntag, 22. Februar 2015 mit bisher 3122 Aufrufen und insgesamt 1054 Votestimmen.
" Dirty Harry kennt jeder ...Nein nicht den Clint Eastwood-Film, den Lakritzlikör. Hier ein Rezept zum Selbermachen, für Dirty Freddy "


Deine Abstimmung für diesen Beitrag von 1 bis 5 (1=total mies, 3 =Durchschnitt,5=das beste!)
Vote für 1 Vote für 2Vote für 3Vote für 4Vote für 5Vote für diesen Beitrag





Dirty Harry, den Lakritz Likör werden viele von Euch kennen.
Tatsache ist, dass man diesen Likör selbst herstellen kann, hier sind der Phantasie fast keine Grenzen gesetzt.
Ich selbst habe ein Rezept im Internet gefunden dass jedoch mit anderen Zutaten also Bonbons funktioniert, die von mir vorgestellte Variante ist nicht so scharf wie die anderen Varianten ...




Die Zubereitung ist relativ einfach ...
Man nehme eine Flasche eines guten Wodkas oder zumindest nicht den billigsten, Dein Kopf wird es Dir danken ...
Dann nehme man 1-2 Tüten, ich selbst nehme immer 2 Tüten, SALLOS !
Nun die Sallos in eine Flasche packen, natürlich vorher aus den kleinen Tütchen nehmen ...
Den Wodka durch den Trichter einfüllen und dann stehen lassen.
Erfahrungsgemäss sind die Bonbons nach einigen Stunden aufgelöst.
Nun ab ins Gefrierfach und eiskalt servieren ...



Die zweite Variante ist ähnlich der ersten, jedoch mit den scharfen Sallos.
Es ist Geschmackssache, einfach einmal ausprobieren.
Wer sich jedoch für die zweite Variante entscheidet sollte es bei einer Tüte lassen, zwei wären vermutlich zu viel.
Wer Lust auf Experimente hat kann auch mal zu dem Wodka unter 5 Euro greifen ...



WICHTIGE HINWEISE:
  • Den Dirty Freddy immer nur eiskalt servieren, am besten direkt aus dem Gefrierschrank (keine Angst, das friert nicht ein, wegen dem Alkoholgehalt)
  • Idealerweise immer eine Glasflasche nehmen, KEINE Plastikflasche
  • Der Dirty Freddy muss vor dem Ausschank immer gut geschüttelt werden, da der Zucker sich absetzt, was nicht sehr appetitlich aussieht

MUSIKAUFLAUF ---www.musikauflauf.de---www.radio-musikauflauf.de


Bea verfasste am Dienstag den 3. März 2015 um 16:48 Uhr folgenden Kommentar:

hab von freddy eine flasche bekommen und muss sagen der ist sehr leggaaaaaaaaaaaa
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jürgen verfasste am Montag den 8. Juni 2015 um 20:26 Uhr folgenden Kommentar:

feine Sache Freddy aber mal ein kleiner tipp vommir mach das gleiche mal mit wick blau das pfeift richtig durch hihi
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Karlchen verfasste am Sonntag den 6. Dezember 2015 um 19:37 Uhr folgenden Kommentar:

Selbstgemachter Dirty Harry mit richtig krawums: 1 - 2 Tüten türkisch Pfeffer (Dänische Lakritzbonbons) gibt es sogar hier in Niedersachsen. In Vodka 0,7 ltr. auflösen (dauert ein Weilchen) aber nur die Ruhe, es lohnt sich. Super lecker, aber mit vorsicht zu genießen. Und beim großen Geschäft am nächsten Tag, immer Fenster öffnen, trotzdem kann es vorkommen, dass sich mal ne verirrte Fliege die Pulsadern aufschneidet (Also es möfft richtig) Trotz alledem sehr lecker und empfelenswert. In diesem Sinne viel Spaß mit dieser Schwarzen Sau wie wir es hier im Norden nennen. Und nicht, auch wenn es lecker ist, gleich die ganze Flasche leeren.
So viel Spaß
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Dein Kommentar zu " Dirty Harry selbst gemacht ... Lakritzlikör Dirty Freddy "

Gewünschte Schriftfarbe:



Sicherheitsfrage um SPAM-Einträge zu vermeiden. Was Siehst Du auf dem Foto ?

Wichtig: Der Name ist eine Pflichtangabe (bitte keinen Realnamen, sondern einen Nicknamen oder nur den Vornamen wählen), ebenso muss die Grafik richtig gewählt werden !

Dirty Harry selbst gemacht ... Lakritzlikör Dirty FreddyDirty Harry selbst gemacht ... Lakritzlikör Dirty Freddy-Dirty Harry kennt jeder ...Nein nicht den Clint Eastwood-Film, den Lakritzlikör. Hier ein Rezept zum Selbermachen, für Dirty Freddy-Alkohol, Likör, Dirty Freddy, selbst gemacht, gebrannt, aufgesetzt, Selbstherstellung