Download-Area im Webradio Musikauflauf - 12.12.2018 -


StreamWriter - Ein Programm zum Aufnehmen von RadioStreams
Insgesamt wurde 1137 gevotet !

StreamWriter - Ein Programm zum Aufnehmen von RadioStreams

Von Freddy am Samstag, 26. Juli 2014 mit bisher 2742 Aufrufen und insgesamt 1137 Votestimmen.
" Mit StreamWriter kann man einen oder mehrere Radiosender aufnehmen und kommt so kostenlos und legal an MP3 Musik! "


Deine Abstimmung für diesen Beitrag von 1 bis 5 (1=total mies, 3 =Durchschnitt,5=das beste!)
Vote für 1 Vote für 2Vote für 3Vote für 4Vote für 5Vote für diesen Beitrag







Oft wird man als DJ eines Webradios gefragt wie man denn an die viele Musik kommt.
eMule, RapidShare und Co sind Out bzw. tot, auch ist es heute gefährlich sich über Tauschbörsen und Downloadportale Musik zu beschaffen.
Es darf nicht vergessen werden dass man nie richtig anonym ist, die Skandale und Diskussionen rund um die NSA und Schnüffelskandale bestätigen dies.

Aber es gibt heute auch legale Möglichkeiten an Musik zu kommen.
Das einzige was hierfür benötigt wird ist ein relativ schneller Rechner und jenachdem wiviel Musik man gleichzeitig downloaden möchte, eine schnelle Internetverbindung.


Die bekannteste und am meisten genutzte Variante um legal an Musik zu gelangen ist das Mitschneiden von Radiosendungen.




Was macht das Programm StreamWriter ?

Es gibt neben Flatcast noch andere Radiostationen bzw. Übertragungsarten.
Eine dieser Arten ist Shoutcast.
Bei Shoutcast wird die Musik über Server übertragen, proffesionelle Radios senden über Shoutcast.
Es gibt tausende von verschiedenen Shoutcast-Radio-Stationen weltweit, die einen haben 3 Hörer, die anderen 300.
Die einen spielen Schlager, die anderen spielen Oldies.

Ruft man ein solches Radio auf, dieses geht beispielsweise mit WinAmp oder dem MediaPlayer so nennt man dies einen Stream.
Das Programm StreamWriter heisst übersetzt also StreamSchreiber.

Dieses Programm mach nun nichts anderes als einem oder aber mehreren Radios zu lauschen und deren Musik aufzunehmen.

Fast alle Sender übermitteln autoamtisch die MP3-Tags, spricht Titel und Interpret.
Das Programm StreamWriter macht sich dies zunutze und speichert die abgelauschten MP3-Dateien sofort mit allen Informationen ab.

Das heisst wenn das Programm für uns ein oder aber mehrere Radios belauscht und die Dateien aufnimmt, haben wir sofort fertige MP3-Dateien !



Wie bestimme ich die Radiosender ?

Bei den Radiosendern gibt es etliche Unterschiede.
Zum einen in der Art, also welche Musik gespielt wird und die Qualität des Streams.
Die Qualität eines Streams wird in Kbps gemessen, je höher der Wert, desto besser die Qualität, desto grösser auch die MP3-Datei und desto höher auch das Übertragungsvolumen !
Das mit dem Übertragungsvolumen ist mehr oder weniger zweitrangig, da ja heute alle über Flatrates verfügen.
Wichtig ist dies nur für die genutzte Bandbreite, wer also mit DSL 2000 durch die Gegend surft kann weniger aufnehmen als wie jemand mit DSL 16000.
Aber man kann auch die Art der Musik, also das Genre wählen.
Natürlich kann man einen Sender auch nach einem Suchbegriff (hier Hits) suchen.
Unten werden dann die Sender angezeigt, die man einfach nach links in das grosse Hauptfenster ziehen kann.



Wunschliste

Programme wie StreamWriter die Shoutcast Streams aufnehmen gibt es viele.
Die wenigsten kostenlosen Programme jedoch haben die Funktion der Wunschliste.
Hier kann man Begriffe (Musiktitel, Interpreten) eingeben die bei den Radios abgelauscht werden.
Sobald in dem Radio Guildo Horn gespielt wird beginnt das Programm mit der Aufnahme !



Vor- und Nachteile des Programmes


Die drei markantesten Vorteile des Programmes StreamWriter sind die, dass es zum einen in Deutsch, zum anderen kostenlos ist und nicht installiert werden muss !
Ein weiterer Vorteil ist dass man je nach Internetleitung und Rechnerleistung hunderte von MP3s in einigen Stunden aufnehmen kann.

Der Nachteil ist dass man jede MP3 Überprüfen muss.
Hat der Moderator in das Lied reingesabbelt ?
Kam vielleicht zwischendurch eine Verkehrsmeldung rein ?
Sind die Übergänge sauber, sprich hört das Lied auch richtig auf und fängt es richtig an ?

Nach einigen Tagen Nutzungserfahrung wird man selbst wissen bzw. erfahren haben welcher Sender eher ungeeignet ist und von welchem Sender man fast blind aufnehmen kann !



Was das Programm noch kann

  • Funktionen zum manuellen Schneiden von Titeln
  • Kurze Lieder bzw. Werbung lässt sich überspringen
  • Aufnahmen nach vorgegebenen Zeitplan möglich
  • Benennen der aufgenommen Titel nach eigenem Muster möglich



Ist das wirklich legal ?

Ja, es gibt mehrere Urteile die besagen dass man selbst für sich und private Zwecke Radiostreams aufnehmen darf.
Es gibt sogar Quellen die behaupten man dürfe diese aufgenommenen Titel eingeschränkt und unter bestimmten Vorgaben weitergeben, aber das möchte ich hier nicht bestätigen und auch nicht kommentieren.



Webseite und Download

Das Programm kann kostenlos von der Webseite http://streamwriter.org bzw. http://streamwriter.org/downloads heruntergeladen werden.

Das Programm ist kostenlos und gibt es auch in einer Version die nicht installiert werden muss (Portable Version)

MUSIKAUFLAUF ---www.musikauflauf.de---www.radio-musikauflauf.de





Dein Kommentar zu " StreamWriter - Ein Programm zum Aufnehmen von RadioStreams "

Gewünschte Schriftfarbe:



Sicherheitsfrage um SPAM-Einträge zu vermeiden. Was Siehst Du auf dem Foto ?

Wichtig: Der Name ist eine Pflichtangabe (bitte keinen Realnamen, sondern einen Nicknamen oder nur den Vornamen wählen), ebenso muss die Grafik richtig gewählt werden !

StreamWriter - Ein Programm zum Aufnehmen von RadioStreamsStreamWriter - Ein Programm zum Aufnehmen von RadioStreams-Mit StreamWriter kann man einen oder mehrere Radiosender aufnehmen und kommt so kostenlos und legal an MP3 Musik!-Radios, Aufnehmen, Stream, Aufzeichnen, Aufzeichnung, MP3, Mitschneiden, Freeware, kostenlos, Shoutcast, Recording